Liebe Freunde der ÖJE, gerne möchte ich mich kurz bei Euch/Ihnen vorstellen. Mein Name ist Rainer Griese, ich bin Sozialarbeiter/Sozialpädagoge und seit Februar 2022 neuer hauptamtlicher Mitarbeiter der Ökumenischen Jugendarbeit Eicken e.V. (ÖJE). Ich freue mich sehr meine Kolleg:innen bei der täglichen Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Stadtteil Eicken und darüber hinaus unterstützen zu dürfen.

Mein fachlicher Schwerpunkt in der ÖJE wird im Bereich „Flucht, Migration & Inklusion“ liegen. Hierbei wird es zunächst darum gehen, mir einen Überblick über bestehende Angebote in Mönchengladbach zu verschaffen, um daran anschließend Bedarfe zu ermitteln. Hierzu werde ich in den Austausch treten mit Menschen mit Fluchterfahrung und/oder Migrationshintergrund sowie mit engagierten Personen in diesem Bereich; von der Ehrenamtler:in bis hin zur Fachkraft. Gemeinsam sollen dann Unterstützungsangebote für junge Menschen mit Fluchterfahrung und/oder Migrationshintergrund entwickelt und unter anderem in der Kontaktstelle SKY in der Eickener Straße 110 realisiert werden.

Eingebettet werden muss eine solche Arbeit in die bestehenden Sozialstrukturen des Stadtteils. Daher sollen weitergehend Perspektiven und Möglichkeiten erarbeitet werden, die ein gemeinschaftliches Zusammenleben zwischen alteingesessenen Bürger:innen unserer Stadt und neu hinzugezogenen Personen sowie Menschen aus vielfältigen Kulturkreisen ermöglichen und für alle eine bereichernde Erfahrung darstellen.

Dies kann nur gelingen, wenn alle mithelfen. Daher freue ich mich über Deine/Ihre Kontaktaufnahme. Alle, die sich gerne im Bereich der Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrung und/oder Migrationshintergrund engagieren möchten oder dies bereits tuen und das eigene Wissen mit mir teilen möchte, lade ich ein, mich zu kontaktieren:

Ökumenische Jugendarbeit Eicken e.V.
Eickener Str. 110, 41063 Mönchengladbach
Mobil: 0157 . 53 97 54 41
Telefon: 02161 . 20 52 27
E-Mail: rainer.griese@oeje-mg.de

X