Wir suchen zum 01. Februar 2024 oder später

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (Diplom/Bachelor),
eine Sozialarbeiterin / einen Sozialarbeiter (Diplom/Bachelor),

für eine 75- 100%-Stelle (29,75-39 Std/W) zunächst befristet für ein Jahr mit der Perspektive einer unbefristete Einstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionierung, Durchführung und Reflexion von lebenswelt-, sozialraum-, und bedarfsorientierten Angeboten und Projekten in und außerhalb der Jugendeinrichtung SKY für Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ehrenamtlich engagierten Jugendlichen
  • Gewinnung, Koperation, Begleitung und Stärkung von ehrenamtlich engagierten Jugendlichen in der ÖJE
  • Mobile Arbeit im Stadtteil
  • Netzwerkarbeit im Quartier, Kooperationen mit Schulen, Vereinen, Einrichtungen, Institutionen und weiteren relevanten Ansprechpartnern
  • Erschließung und Beantragung von Finanzmitteln für Maßnahmen und Projektideen sowie für die ÖJE
  • Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichsbare Qualifikation
  • Offenheit und Interesse an der Arbeit mit Kindern und jungen Menschen, ihre Lebenswelt und Bedürfnisse
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft mit verschiedenen Akteuren, Jugendlichen, dem Vorstand, ehrenamtlich Engagierten und Netzwerkpartnern zusammenzuarbeiten
  • Engagement, Kreativität, Empathie, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten
  • EDV-Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen sowie zielgruppenadäquate mediale Kompetenz
  • Identifikation mit den Werten der christlichen Kirchen sowie ihrer ökumenischen Verbundenheit
  • flexible Arbeitszeiten auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Führerschein Klasse B bzw. 3 wünschenswert

 

Wir bieten:

  • ein Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem kleinen und hochmotivierten Team
  • eine begleitete Einarbeitung
  • die Möglichkeit zur Gestaltung, Weiterentwicklung und Entfaltung eigener Stärken und Interessen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarif der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO NW)
  • Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • einen engagierten Vorstand, der die Arbeit begleitet und unterstützt

 

Fragen beantworten Ihnen gerne: 

Theresia Wagner, Mitarbeiterin der ÖJE, Tel (02161) 20 52 27 – E-Mail: theresia.wagner@oeje-mg.de

Wolfgang Mahn, Vorsitzender, Tel. (02161) 24 88 70 15 – E-Mail wolfgang.mahn@oeje-mg.de

Wenn Sie Interesse und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben, sollten Sie nicht zögern. Gerne lesen wir Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail senden an: wolfgang.mahn@oeje-mg.de

Wir sind gespannt auf Sie und freuen uns, Sie kennenzulernen!