Streetwork / Mobile Jugendarbeit

Streetwork / Mobile Jugendarbeit wendet sich jungen Menschen zu, für die der öffentliche Raum, vor allem Straßen und Plätze, von zentraler Bedeutung ist.

Da Jugendliche in der Regel von anderen sozialen Dienstleistungen nicht mehr erreicht werden (wollen), begeben sich Streetwork und Mobile Jugendarbeit zu deren Treffpunkten. Streetwork versucht, die Lebenswelt ihrer AdressatInnen (wenn möglich mit ihnen gemeinsam) lebenswerter zu gestalten und/ oder Alternativen aufzuzeigen, welche ein minder gefährdendes Zurechtkommen im öffentlichen Raum ermöglichen. Da das Leben wie Überleben im öffentlichen Raum mit besonderen Gefährdungslagen verbunden ist, bietet Streetwork bedarfsgerechte Angebote für die Entwicklung von tragfähigen Zukunftsperspektiven an.

Das bieten wir Dir an:

  • freie Zeit gemeinsam organisieren
  • Projekte gemeinsam entwickeln
  • Beratung in allen Lebenslagen
  • Begleitung zu Ämtern

Kurz & knapp

Was: Streetwork / Mobile Jugendarbeit
Wann: montags 18.00 - 20.00 Uhr und mittwochs 16.00 - 18.30 Uhr und bei Bedarf
Ort: Eicken
Ansprechpartner: Andreas Kreder

Kontakt - Andreas Kreder

Leiter Kontaktstelle SKY
Schwerpunkt „Mobile Jugendarbeit / Streetwork"

andreas.kreder@oeje-mg.de

02161 . 20 52 27
0178 . 13 21 667