Gewaltprävention

Verbale, seelische und körperliche Gewalt gehört zum Alltag vieler Kinder und Jugendlicher. Als Opfer, als Täterin und Täter oder beides müssen sie sich täglich damit auseinandersetzen.

Einmal im Jahr führen wir gemeinsam mit der evangelischen Jugendeinrichtung "Treibhaus" ein gewaltpräventives Wochenende durch. Gemeinsam mit euch erarbeiten wir Wege und Hilfsmittel, die euch beim Umgang mit verbaler, seelischer und körperlicher Gewalt unterstützen. Das Wochenende findet in der Regel im Spätsommer statt und steht immer unter einem bestimmten Thema.

Weitere Informationen zum Gewaltpräventiven Wochenende 2016 findet ihr an dieser Stelle voraussichtlich ab dem Frühsommer 2016.

Kurz & knapp

Was: Gewaltpräventives Wochenende
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren
Termin: 16. - 18. September 2016
Thema: "Schlagkräftig!?"
Ort: geplant Wilhelm-Kliewer-Haus
Kosten: 10,- Euro
Ansprechpartner: Andreas Kreader

Rückblicke

Gewaltpräventives Wochenende 2015

Thema: "Mobbing" und "Kommunikation"
Termin: 21.-23.08.2015
Ort: Wilhelm-Kliewer-Haus in Mönchengladbach

Gewaltpräventives Wochenende 2014

Thema: Verbale-nonverbale Kommunikation: "Was sage ich? - Wie sage ich es? - Was höre ich? - Wie verstehe ich es?"
Termin: 29.-31.08.2014
Ort: Ev. Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof in Solingen (Fahrt, Unterkunft, Verpflegung)

Kooperation

Beim gewaltpräventiven Wochenende handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mit der evangelischen Jugendeinrichtung "Treibhaus".

 

Kontakt - Andreas Kreder

Leiter Kontaktstelle SKY
Schwerpunkt „Mobile Jugendarbeit / Streetwork"

andreas.kreder@oeje-mg.de

02161 . 20 52 27
0178 . 13 21 667