Mittwoch, 16. Dezember 2015

Malprojekt mit Kindern von 9 bis 14 Jahren

In der Kontaktstelle SKY der Ökumenischen Jugendarbeit Eicken e.V. (ÖJE e.V.) hat dieses Jahr an drei Nachmittagen ein Malprojekt mit Kindern zum Teil aus Flüchtlingsfamilien stammend gestartet. Frau Elisabeth Wynands, eine engagierte Ehrenamtlerin, die die Kunst und Kreativität im Blut hat, hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen das Malen und den Umgang mit verschiedenen Malmaterialien näher zu bringen. Begleitet wurde Frau Wynands durch Lisa Risters, die als Sozialarbeiterin im Anerkennungsjahr mit dem Schwerpunkt der Flüchtlingsarbeit bei der ÖJE e.V. tätig ist.

Das erste Treffen stand unter dem Motto „Warme Farben, die uns gut tun“. Hier wurde die Frage gestellt, was sind denn warme Farben? Mit Gouache-Farben (Wasserfarben ähnlich) durften die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Anschließend wurde das Malen mit Ölkreide ausprobiert und kennengelernt. Die Kinder waren voller Eifer dabei und haben ihre Ideen miteinbringen können.

Beim zweiten Nachmittag war das Thema „Wir holen uns die Sterne vom Himmel“. Die Aufgabe bestand darin, dass die Kinder ihre Wünsche an die anderen teilnehmenden Kinder reihum weiter tragen sollten. Am Ende einer Malrunde konnte jedes Kind ein tolles farbenfrohes Bild voller Wünsche mit nach Hause nehmen. Zum Schluss malten die Kinder ihre eigenen geheimsten Wünsche auf eine Postkarte, die sie für sich behalten konnten, um sich immer wieder darin zu erinnern.

Inhalt des vorerst letzten Maltermins war „Wir feiern das Leben!“ Auch hier wurde mit viel Spaß und Interesse gemalt. Jedes Kind gestaltete einen Baum, der Symbol für das Leben sein soll.

Die Kinder waren mit viel Spaß bei der Sache und freuen sich auf weitere Malnachmittage im nächsten Jahr. Es besteht die Idee nicht bei Papier und Farbe zu bleiben, sondern auch weitere Materialien wie Holz, Ton und weiteres kennen zu lernen.

Kontaktstelle SKY

Eickener Str. 110
41063 Mönchengladbach

sky@oeje-mg.de

02161 . 20 52 27

Der Weg zum SKY